Außerdem lohnt es sich, regelmäßig Sport zu treiben und darauf zu achten, dass Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen.

 

Vom Frühstück bis zum Abendessen: Ausgewogenheit ist Trumpf

Neben der Qualität der Lebensmittel kommt es auf den richtigen Mix an: Denn nur eine ausgewogene Ernährung ist eine gute Ernährung.
Der Ernährungskreis zeigt die wichtigsten Lebensmittel und ihren optimalen Anteil an den täglichen Mahlzeiten.